Der Event

Aufgrund der Maßnahmen der Bundesregierung zu Covid-19 kann der heurige Wiener Weinpreis nicht als Event stattfinden.

Die besten Weine des Landes werden dennoch in einer kleinen Preisverleihung prämiert und die stolzen WinzerInnen von Bürgermeister Michael Ludwig persönlich geehrt.

Die Preisverleihung

Die Preisverleihung findet im Arkadenhof des Wiener Rathauses statt.

Neben zahlreichen Gästen aus Kultur, Wirtschaft und Politik stehen an diesem Abend vor allem sie im Vordergrund: Die WinzerInnen Wiens und ihre herausragenden Weine.

In verschiedenen Kategorien werden die besten unter ihnen zu Landessiegern gekürt und die glücklichen GewinnerInnen bekommen von Bürgermeister Michael Ludwig die begehrten Urkunden überreicht.

Für ein musikalisches Rahmenprogramm und die gastronomische Verpflegung ist gesorgt und selbstverständlich können die Siegerweine auch während der Preisverleihung weiter genossen werden.