Finalisten

Die fünf besten Weine aus allen Kategorien der Goldliste bilden die Finalisten bei der Landessiegerwahl.
Sie können neben zahlreichen anderen Weinen vom 24. bis 26. Juni im Arkadenhof des Wiener Rathauses verkostet werden.

Finalkategorie Sorte Beschreibung Marke Jahrgang Weingut
Grüner Veltliner klassisch Grüner Veltliner feinfruchtig in der Nase, reife, gelbe Äpfel, frisch mit dezenter Fruchtsüße, kühl mit feiner Zitrusnote am Gaumen, schlank mit animierender Säure 2018 s’Kellerstöckl
Grüner Veltliner klassisch Grüner Veltliner Blütenduftig in der Nase, kühl und frisch mit leicht grünlichen Anklängen, sehr aromatisch, feine Würze am Gaumen, dezenter Bitternoten, schlank und trinkfreudig „Hausweingartl“, Ried Sätzen 2018 Wein-, Obstgut + Buschenschank Strauch
Grüner Veltliner klassisch Grüner Veltliner etwas verhalten im Duft, mit Luft aromatisch mit feiner, pfeffriger Würze, am Gaumen saftig mit kühlen Zitrusnoten, etwas vegetabil mit rassiger Säure Bisamberg 2018 Weingut Christ
Grüner Veltliner klassisch Grüner Veltliner fein und elegant in der Nase, kühl, würzig, frisch, am Gaumen schlank, feingliedrig mit elegantem Säurespiel, frisch und unkompliziert zu trinken Reserve 2018 Weingut Heuriger Wiltschko
Grüner Veltliner klassisch Grüner Veltliner kräftig in der Nase mit gelber Frucht und dezenen Weißbrot-Aromen, am Gaumen stoffig mit schönem Fruchtkörper, reif, saftig, mit gelben Früchten, mundfüllend und lang Total 2018 Weingut Karl Lentner
Grüner Veltliner klassisch Grüner Veltliner saure Drops in der Nase, feine Zitrusaromen, am Gaumen sehr reduktiv, frisch, trocken, kühl, knackige Säure, von Frische und Säure geprägter, unkomplizierter Trinkwein für alle Lebenslagen Schönherr, Alte Reben 2018 Weingut Fuhrgassl-Huber
Grüner Veltliner kräftig Grüner Veltliner vollfruchtig mit satter Würze im Duft, gelbfruchtig, mit feiner Fruchtsüße, intensive Nase, am Gaumen straff, mineralisch, nusstrocken, sehr fokussiert, mit großem Potenzial Ried Pfeffer Sievering 2018 Weingut Wien Cobenzl
Grüner Veltliner kräftig Grüner Veltliner kühl, frisch und würzig im Duft, zarte Apfelnoten, auch etwas Blütenduft, am Gaumen sehr fokussiert, fast salzig, mit rassiger, lebendiger Säure, schlank und kompakt Grinzing 2018 Weingut Mayer am Pfarrplatz
Grüner Veltliner kräftig Grüner Veltliner feinwürzig,  Zitrustöne, elegant, mineralisch, weiße Frucht, schönes Säurespiel, knackig, bleibt lange am Gaumen haften Grinzing 2018 Weingut Wien Cobenzl
Grüner Veltliner kräftig Grüner Veltliner feiner, fruchtsüßer Duft nach gelben Äpfeln und Limonen, am Gaumen mit kalkiger Mineralik, feiner Würze und dicht gestricktem Fruchtkörper, ein Wein mit Potenzial, der noch nicht alles zeigt Ried Steinbügel 2018 Wein-, Obstgut + Buschenschank Strauch
Grüner Veltliner kräftig Grüner Veltliner saftig und fruchtsüß im Duft, kühl, ein wenig grünblättig und nach exotischen Früchten wie Mango und Ananas, am Gaumen saftig, reif, mit einem schönen Obstkörcbchen an Fruchtaromen und reifer Säure, die dem Wein seine Struktur und Trinkfreudigkeit gibt Ried Reissern 2018 Weingut Kroiss
Grüner Veltliner kräftig Grüner Veltliner grün-vegetabile Noten in der Nase, fruchtsüß und opulent aber auch mit guter Säurestruktur, reif aber nicht üppig, sehr lange anhaltend, etwas breit und brotig am Gaumen, rustikaler Typ Ried Gabrissen, GV X 2018 Weingut Christ
Wiener Gemischter Satz DAC Wiener Gemischter Satz DAC wunderbare, frische Zitrusaromen in der Nase, fruchtsüß und elegant mit feinen Anklängen von exotischen Früchten wie Mandarinen, am Gaumen dann überraschend kühl und frisch mit viel Mineralik, ausdrucksstark und mit gutem Trinkfluss 2018 Weingut Walter Wien
Wiener Gemischter Satz DAC Wiener Gemischter Satz DAC feiner, etwas zurückhaltender Duft, Birnennoten, kühl, würzig, spritzig, mit lebendiger Säure, elegant 2018 Weingut Stift Klosterneuburg
Wiener Gemischter Satz DAC Wiener Gemischter Satz DAC reife Frucht im Duft, dazu feine Nuss-Aromen, am Gaumen kühl, mit frischer, knackiger Säure, recht animierend und trinkfreudig 2018 Weingut Edlmoser
Wiener Gemischter Satz DAC Wiener Gemischter Satz DAC fokussiert im Duft, kühle Würze, fein im Ausdruck, traubig, am Gaumen Saure Drops, Stachelbeeren, animierende Säure, schöner Trinkfluss 2018 Weingut R&A Pfaffl
Wiener Gemischter Satz DAC Wiener Gemischter Satz DAC sehr reife Obstnote, gelbfruchtig und einladend in der Nase, am Gaumen dann sehr schlank und kompakt mit dichter Struktur und schöner Länge 2018 Weingut Christ
Wiener Gemischter Satz DAC Lagen Wiener Gemischter Satz DAC vielschichtige Frucht im Duft unterlegt von pfeffriger Würze und etwas Fruchtsüße, am Gaumen weich, stoffig und vollmundig, ein wenig Süße aber auch dezente Bittertöne, die diesem Wein seinen eigenständigen Charakter verleihen, lang im Nachklang Ried Mitterberg 2018 Weingärtnerei Peter Uhler
Wiener Gemischter Satz DAC Lagen Wiener Gemischter Satz DAC reife Obstnoten im Duft, gelbfruchtig, intensiv, mit Aromen von Äpfeln bis Orangen, am Gaumen vollmundig aber auch kompakt und durch den gut integrierten Gerbstoff sehr  straff, trocken mit guter Struktur, großes Potenzial Ried Himmel 1ÖTW 2017 Weingut Edlmoser
Wiener Gemischter Satz DAC Lagen Wiener Gemischter Satz DAC reif und fruchtsüß im Duft, am Gaumen vollmundig mit opulenter, exotischer Frucht, stoffig, mächtig, warmes Gefühl am Gaumen, spannender Wein mit exotischen Aromen und sehr eigenständigem Charakter Ried Sätzen 1ÖTW 2017 Weingut Edlmoser
Wiener Gemischter Satz DAC Lagen Wiener Gemischter Satz DAC schöne, reife Obstnoten in der Nase, am Gaumen saftig, vollmundig, sehr reif mit schönem, dichtem Fruchtkörper, kraftvoll aber kompakt mit toller Länge Ried Wiesthalen 2017 Weingut Christ
Wiener Gemischter Satz DAC Lagen Wiener Gemischter Satz DAC reifer Obstgarten in der Nase, nach Marillenröster, gelben Äpfeln, Birnen etc., am Gaumen warm, stoffig und vollmundig, etwas Toastbrot, weich, großzügig und mit langer Präsenz Ried Neuberg 2017 Weingut Fuhrgassl-Huber
Riesling klassisch Riesling reife, saftige Obstnoten nach Marillen, von angenehmer Fruchtsüße unterlegt, am Gaumen schlank, mit kräftigem  Säurspiel, kühl, fast drahtig, schlank Ried Obere Schoß 2018 Weingut Fuhrgassl-Huber
Riesling klassisch Riesling opulente, fruchtsüße Marillen und Pfirsichnoten im Duft, reif und einladend, am Gaumen stoffig, mit brotigen Noten, etwas barock in seiner Fülle, klassischer Typ Kabinett 2017 Weingut Feuerwehr Wagner
Riesling klassisch Riesling kühle Steinobstnoten in der Nase, nach weißem Weingartenpfirsich, frisch und animierend, sehr sortentypisch, am Gaumen griffig, schlank, kräftige Säure, noch ein wenig unruhig aber sehr interessant – Potenzial 2018 Weinbau Maria Grötzer
Riesling klassisch Riesling Schöne Weingartenpfirsich-Aromen, hellbeerige Frucht, am Gaumen sehr straff, noch mit einigen Ecken und Kanten, sehr jugendlich, braucht noch ein bisschen Zieit Reserve 2017 Weingut Heuriger Wiltschko
Riesling klassisch Riesling reduktiv und kühl in der Nase, am Gaumen schlank mit animierender Säure, feingliedrig und elegant, sehr zart mit saftiger Frucht am Gaumen Nußberg 2018 Buschenschank Haslinger
Riesling kräftig Riesling kühle, reife, helle Steinobstnote, feinfruchtig, Weingartenpfirsich, am Gaumen straff und gut strukturiert mit reifer Säure und dezentem Gerbstoff, erste Trinkreife aber auch noch großes Lagerpotenzial Ried Preussen Nußberg, 1ÖTW 2017 Weingut Wien Cobenzl
Riesling kräftig Riesling opulente, saftige Frucht im Duft, unterlegt von rauchiger Aromatik, am Gaumen reif und opulent mit kräftiger Struktur, reifer Säure und ein wenig Gerbstoff, braucht noch Zeit Maurerberg 2018 Weingut Edlmoser
Riesling kräftig Riesling intensive, tolle Reisling-Nase mit kühler, mineralischer Steinobstnote im Duft, reife, saftige Marillen, am Gaumen sehr kompakt, trocken, dicht gestrickt, wieder reife Marille aber auch tiefe Mineralik, die ihm seine kühle, elegante Anmutung verleiht Ried Preussen 2017 Weingut Mayer am Pfarrplatz
Riesling kräftig Riesling schöne Steinobst-Aromen in der Nase mit Weingartenpfirsich und Marillen, am Gaumen kompakt, mit stahliger, gut eingebunder Säure, die ihm zu einem schönen, animierenden Trinkfluss verhilft Nußberg 2018 Weingut Mayer am Pfarrplatz
Riesling kräftig Riesling saftige Marillennote in der Nase, reif und fruchtsüß, sehr typisch, am Gaumen stoffig, saftig, sehr reif, wieder süße Marillen, komapakt und dicht mit guter Struktur und viel Potenzial Ried Sätzen 1ÖTW 2017 Weingut Edlmoser
Weißburgunder Weißburgunder saftige, volle Frucht im Duft, süß und einladend mit Aromen von kandierten Nüssen und Weißbrot, am Gaumen stoffig, vollmundig, leicht getoastet, dicht, viel Druck, tolle Länge; großer Stoff mit Zukunft Reserve 2018 Weingut Stift Klosterneuburg
Weißburgunder Weißburgunder eher neutrale Nase mit zarten Obstnoten, etwas grüne Äpfel, am Gaumen sehr straff, mit fein eingewobenen Bitternoten, viel Druck, noch ein wenig sperrig, braucht Zeit Ried Leithen 2018 Weingut Heuriger Wiltschko
Weißburgunder Weißburgunder einladend-fruchtsüße Nase mit Aromen von Mandeln und Nüssen, am Gaumen stoffig, fruchtsüß, Schwarzbrot-Noten, opulent mit weicher Säure – ein üppiger Burgundertyp Reserve 2017 Weingut Stift Klosterneuburg
Weißburgunder Weißburgunder volle, gelbe Frucht nach reifen Äpfeln mit einem Hauch von Haselnüssen, am Gaumen dicht und kompakt mit einem schönen, ins exotische gehenden Obstkorb, kraftvoll aber kompakt Ried Himmel 1ÖTW, Kalkstein 2017 Weingut Edlmoser
Weißburgunder Weißburgunder reife Frucht, die sich im Glas nach und nach entfaltet, Aromen von gelben Äpfeln und Mandeln, am Gaumen wunderbar saftig, toller Fruchtkörper, reife, gut eingebundene Säure, ein sehr harmonischer Wein, der trotz seiner Kraft auch viel Trinkfreude bereitet Der Vollmondwein 2018 Weingut Christ
Chardonnay Chardonnay reif und saftig mit feinen Karamellnoten in der Nase, üppiger, fruchtsüßer Duft, am Gaumen stoffig mit einer aparten Mischung von Süß- und Bittertönen, noch ein wenig ungestüm aber mit gutem Potenzial Grinzing 2018 Weingut Fuhrgassl-Huber
Chardonnay Chardonnay cremig und voll im Duft, fruchtsüß aber auch mit schöner Würze, leicht exotische Noten Richtung Litschi, am Gaumen vollmundig und stoffig aber mit einer durchaus erfrischenden, reifen Säure, ein ausgewogener Wein, der erst am Anfang seiner Reife steht Maurerberg 2018 Weingut Edlmoser
Chardonnay Chardonnay Karamell und Weißbrot in der Nase, am Gaumen wuchtig, opulent, sehr weich mit reifer Säure, mittlerer Druck und Länge Ried Kadolzberg 2018 Weingut Heuriger Wiltschko
Chardonnay Chardonnay viel Druck und Stoffigkeit schon im Duft, am Gaumen üppig und ein wenig breit, mit sehr reifer, weicher Säure, großzügig angelegter, opulenter Wein 2018 Weingut Peter Bernreiter
Chardonnay Chardonnay süße Zuckerl-Aromen in der Nase, auch am Gaumen sehr fruchtsüß, vollmundig und opulent, Aromen von Schwarzbrottoast, Butter, langer Nachklang 2017 Weingut Josef Fischer
Sauvignon Blanc Sauvignon Blanc reifer, voller Duft, mit dunklen, fast rauchigen Anklängen von schwarzen Ribiseln, auch am Gaumen stark von Cassis-Aromen geprägt, kühl mit frischer Säure, elegant mit einigem Druck und langem Nachklang Neustift 2018 Weingut Fuhrgassl-Huber
Sauvignon Blanc Sauvignon Blanc reife, gelbe Frucht mit etwas Cassis, kühle Nase, am Gaumen knackig, schöne Würze, Frucht nach weißen Ribiseln, animierend mit schönem Fluss 2018 Weingut Karl Lentner
Sauvignon Blanc Sauvignon Blanc kühl mit Feuerstein-Aromen, dezente Gewürznoten, sehr sortentypisch mit fein eingestrickten Cassis-Aromen und elegantem Säurespiel 2018 Weingut Mayer am Pfarrplatz
Sauvignon Blanc Sauvignon Blanc intensive, fast laute Cassis-Note, dazu Zitrustöne, die ihn in der Nase kühl und frisch erscheinen lassen, fein gestrickter, kompakter Fruchtkörper mit schönem Spiel der reifen Säure, elegant, mineralisch und fokussiert Hernals 2018 Weingut Mayer am Pfarrplatz
Sauvignon Blanc Sauvignon Blanc reif und voll im Duft, opulente Duftwolke von Holunder über Stachelbeeren bis Ribiseln, am Gaumen stoffig, fruchtsüß und opulent mit glasklaren Cassisnoten, eine wahre Fruchtorgie, die auch ins exotische tendiert, mächtiger, spannender Wein mit vielschichtigem Charakter Ried Kadolzberg 2018 Weingut Edlmoser
Rosé Roséwein wunderbar erfrischende Kirsch-Erdbeernase, dazu ein Schuss Zitrone, schönes Fruchtspiel im Duft, am Gaumen weinig, mit einigem Druck und Körper, schöne Länge – viel Wein für einen Rosé Rosé de Vienne 2018 Weingut Edlmoser
Rosé Pinot Noir feine Frucht von Erdbeeren und roten Ribiseln in der Nase, kühl, einladend, am Gaumen zart, schlank und elegant mit feinem Säurespiel, kühle Anmutung, animierend mit schönem Trinkfluss Fräulein Rosé von Döbling 2018 Weingut Mayer am Pfarrplatz
Rosé Roséwein schöner Duft nach Rosenblüten, kühl und fruchtsüß unterlegt, feines Frucht- Säurespiel am Gaumen, schlank, frisch und fröhlich zu trinken ZW-SL 2018 Weingut Kroiss
Rosé Zweigelt reife aber auch frische Beerenfrucht im Duft, schönes Fruchtkörbchen von heimischen und exotischen Früchten, kühl, würzig, schlank und kompakt, ein Rosé, der mehr als nur ein weiniges Erfrischungsgetränk ist 2018 Weingut Wien Cobenzl
Rosé Roséwein sehr zart mit feiner Beerenfrucht im Duft, am Gaumen frisch, mit feinperliger Säure – animierendes Trinkvergnügen Merlot Blanc 2018 Weingut Karl Lentner
Zweigelt Zweigelt Bitterschokolade und Kaffeenoten in der Nase, dunkle Bauernkirschen, am Gaumen weiche Textur aber strukturiert von kräftigem reifem Gerbstoff, durchaus opulent und kraftvoll aber auch mit gutem Trinkfluss, wird sicher noch zulegen Selection 2016 Weingut Fuhrgassl-Huber
Zweigelt Zweigelt weich, opulent und stoffig im Duft, dunkle Beeren und Röstaromen, am Gaumen mit delikater Frucht, straff und kompakt, noch ein wenig verkapselt aber mit gutem Potenzial Privat, Grande Reserve 2016 Weingut Wolfgang Hofer
Zweigelt Zweigelt reif und fast burgundisch im Duft, wirkt ein wenig oxidativ, am Gaumen weich mit reifem, kaum spürbarem Gerbstoff, mittlere Länge Selection 2016 Weingut Wailand
Zweigelt Zweigelt rauchig im Duft, mit Röst- und Gewürznoten, delikate, dunkelbeerige Frucht, am Gaumen kräftige Gerbstoffstruktur, noch ein wenig sperrig aber mit Zukunft Ried Braschen 2017 Weingut Josef Fischer
Zweigelt Zweigelt intensive, dunkelbeerige Nase, mit Rösttönen unterlegt, dunkel und ein wenig rauchig, schöner, kompakter Körper bei dem Frucht und reifer Gerbstoff schön ineinander verstrikt sind, sehr ausgewogen und bereits absolut trinkreif Ried Hackenberg 2017 Weingut Kroiss
Pinot Noir Pinot Noir reifer, opulenter Duft, von Kirschen bis Walderdbeeren, leicht rauchig unterlegt, am Gaumen burgundisch mit reifer, süßer Frucht und fein gestrickter Säurestruktur, daher trotz seiner Opulenz durchaus animierend und gut zu trinken Ried Bellevue Sievering 2015 Weingut Wien Cobenzl
Pinot Noir Pinot Noir zarte Beerenfrucht mit leicht grünblättrigen Aromen, etwas Schokolade und Kaffee spielt mit, am Gaumen herb mit noch recht forderndem Gerbstoff, gute Statur, braucht aber noch Zeit 2017 Weingut Mayer am Pfarrplatz
Pinot Noir Pinot Noir elegante, feingliedrige Beerenfrucht im Duft, von einem Hauch Fruchtsüße schön abgerundet, am Gaumen burgundische Beerenfrucht mit fein eingestrickter Säure und delikater Frucht, sehr elegant und animierend – so geht Burgunder Reserve 2016 Weingut Stift Klosterneuburg
Pinot Noir Pinot Noir üppige Fruchtsüße im Duft, dunkle Kirschen, etwas Kaffee, reif, stoffig und vollmundig am Gaumen, moderner, eher opulenter Burgundertyp 2016 Weingut Edlmoser
Pinot Noir Pinot Noir intensive Kräuterwürze im Duft, auch etwas Kaffee, feuchtes Laub, Leder, Tabaknoten, am Gaumen elegant mit delikater Frucht und einer leicht süßen Note, ein wenig Faserschmeichler aber sehr ausgewogen und harmonisch Reserve 2017 Weingut R&A Pfaffl
Internationale RW-Sorten Syrah dunkelbeerige Nase mit schönen Gewürznoten von schwarzem Pfeffer bis Sternanis, am Gaumen stoffig mit einem kräftigen Gerbstoffgerüst, Aromen von dunklen Beeren und Edelhölzern, elegant und lang Shiraz 2017 Weingut Fuchs-Steinklammer
Internationale RW-Sorten Syrah eleganter Auftritt im Duft mit Aromen von Tabak bis Zedernholz, Eukalyptus und etwas Rumtopf kommt dazu, am Gaumen dicht und kompakt mit kräftigem aber geschliffenem Gerbstoff, sehr gute Struktur und viel Potenzial für eine lange Flaschenreifung Shiraz 2016 Weingut Christ
Internationale RW-Sorten Cabernet Sauvignon dunkle Beeren, Rumtopf und viel Fruchtsüße in der Nase, am Gaumen kompakt, dicht, mit kräftigem, reifem Gerbstoff, der das Bild noch etwas dominiert, Potenzial Reserve 2016 Weingut Wolfgang Hofer
Internationale RW-Sorten Merlot opulent, süßfruchtig und rauchig in der Nase, am Gaumen dicht und stoffig, warm und vollmundig, rauchige Aromen, kräftiger Gerbstoff gibt Struktur, braucht aber noch Zeit um sich ganz zu hamonisieren Nußberg 2015 Alter Bach-Hengl Heurigen
Internationale RW-Sorten Merlot helle, delikate Frucht in der Nase, nach Kirschen, Walderdbeeren, mittlerer Körper mit reifem Gerbstoff und bereits recht harmonischem Gesamtauftritt, kein Blockbuster aber ein feiner Wein mit einiger Eleganz 2017 Weingut Josef Fischer
Rote Cuvées Cuvée rot dunkle Beeren, Kaffeenoten, stoffig und opulent in der Nase, weich und warm, am Gaumen ebenfalls stoffig und mundfüllend, reifer Gerbstoff, schöne Harmonie Red Blend Reserve, SY-CS-ME 2015 Weingut Heuriger Wiltschko
Rote Cuvées Cuvée rot delikate Kirsch- und Beerenfrucht in der Nase, von zarten Röstaromen unterlegt, am Gaumen ebenfalls frische, helle Frucht, fein eingestrickter Gerbstoff, animierende Säure, ausgewogen und trinkfreudig Cuvée Titan 2016 Weingut Fuchs-Steinklammer
Rote Cuvées Cuvée rot dunkle Schokolade und etwas Kaffee, reife Brombeernoten, am Gaumen kraftvoll mit guter Struktur, Aromen von Edelhölzern, weiche Textur, stoffig, kraftvoll und lang Ried Jungenberg, ZW-ME 2015 Weingut Wien Cobenzl
Rote Cuvées Cuvée rot intensive Rauch- und Röstaromen in der Nase, orintalische Gewürze wie Kreuzkümmel, Pfeffer, kompakt und dicht am Gaumen, feinkörniger, gut integrierter Gerbstoff, feine Machart, viel Trinkvergnügen Atrium ZW-CS 2015 Weingut Wien Cobenzl
Rote Cuvées Cuvée rot hellbeerige , delikate Frucht, Himbeeren und rote Ribiseln, am Gaumen mittelgewichtig, fruchtig, aromatisch, reißt nach hinten etwas ab Antares Grande Reserve SL-ZW 2016 Bio Weingut Zahel
Rote Cuvées Cuvée rot dunkelbeerig-rauchig in der Nase, Leder und Dry-aged-beef, etwas Mon chérie, mächtiger Körper, vom reifen aber markanten Gerbstoff geprägt aber auch mit genügend Fruchtreserven für künftige Harmonie; großer Stoff, der viel Reifezeit braucht „XXI“ ME-CS 2016 Weingut Christ
Frizzante Grüner Veltliner weinig mit Zuckerlnoten in der Nase, feinfruchtig mit schönem Spiel von Frucht und Säure, wirkt sehr trocken und animierend, schlank und spritzig White Harlekin 2018 Weingut Wailand
Frizzante Roséschaumwein leicht grünblättrige Aromen in der Nase, intensive Perlage und rassige Säure, schlank und feingliedrig, füllt den Gaumen und bleibt lange präsent Secco Walter 2017 Weingut Walter Wien
Frizzante Cabernet Sauvignon kühle, reife Beerenfrucht in der Nase, auch am Gaumen sehr fruchtig mit intensivem, feinperligem Mousseux, animierend und trinkfreudig Pink Secco 2018 Weingut Helm
Frizzante Roséschaumwein reife, süße Beerenaromen im Duft, kühl mit weinigem Charakter am Gaumen, sanftes Mousseux, weich und harmonisch am Gaumen ZW-BP 2017 BIO Weingut Lenikus
Frizzante Zweigelt sehr intensive, fast laute Frucht im Duft, rote Ribiseln, fruchtsüß am Gaumen mit kräftigem Mousseux, entwickelt einigen Druck und klingt saftig-süß nach Rosé Frizzante 2018 Weingut Peter Bernreiter